21 November, 2019, 11:17

Tierfreunde aufgepasst: Die 5 besten Katzen Apps

Apps für eure Haustiere? Ja, die gibt es! Genau deshalb sollten alle Tierfreund*innen genau aufpassen. Denn heute stellen wir euch die 5 besten Katzen Apps vor.

1. Cat Alone

Mit dem Scrollen auf dem Bildschirm eures Smartphone aktiviert ihr jedes Mal den Spieltrieb eurer Samtpfote? Dann ist Cat Alone genau die richtige App für euch – bzw. euren Vierbeiner. Eure Katze hat die Wahl zwischen sechs verschiedenen Spielen. Vom fliegenden Schmetterling, dem krabbelnden Käfer bis zum Laserpointer. Erhältlich für 1,09€ im Apple App Store oder Google Play Store. Tipp: Das Smartphone lieber nicht aus den Augen lassen, wenn doch, könntet ihr die Suchfunktion gebrauchen, da eure Katze es im Spielwahn vielleicht irgendwo in der Wohnung versteckt haben könnte.

Katzen Apps

Cat Play, Bildquelle: Apple App Store

2. VetFinder

Keine App, die wir häufig nutzen wollen, doch wenn wir es einmal müssen, wird sie hilfreich sein. Mit VetFinder wird die Suche nach Tierärzt*innen zum Kinderspiel. Egal ob Spezialist*innen, barrierefreie Zugängen, Bezahlmöglichkeiten oder geänderte Öffnungszeiten, VetFinder bietet euch alle Informationen rund um die Hilfe für eure Vierbeiner. Und das nicht nur daheim. Besonders hilfreich ist die App im Urlaub oder auf Reisen, denn bei VetFinder werden täglich neue Tierärzt*innen aus der ganzen Welt eingetragen. Die Nutzung der App ist kostenlos. Erhältlich für iOs und Android.

Katzen Apps

VetFinder, Bildquelle: Apple App Store

3. Human-to-Cat Translator

Euer Vierbeiner hört mal wieder nicht auf euch? Das hat ab sofort ein Ende. Denn mit dem Human-to-Cat Translator könnt ihr eure Stimme sofort in „Miaus“ übersetzen! Und das aus jeder Sprache (außer Swahili). Muss es einmal besonders schnell gehen, habt ihr sofortigen Zugriff auf allgemeine Katzenrufe. Mit dieser App bekommt ihr die ganze Aufmerksamkeit eurer Katze. Den Mensch-Katze-Übersetzer gibt es kostenlos für alle iOS und Android Geräte.

Katzen Apps

Human-to-Cat Translator

4. Cat Snaps

Eure Katze hat ein Faible für Selfies? Dann haben wir genau die richtige App für eure fotogene Samtpfote. Mit Cat Snaps kann eure Katze Selfies von sich machen – mit den eigenen Pfoten und ganz viel Spielspaß. Die App ist erhältlich im Apple App Store und Google Play Store.

Cat Snaps, Bildquelle: Apple App Store

5. Paint for Cat App

Ihr wollt herausfinden, ob in eurem Stubentiger ein wahrer Pica(t)sso steckt? Dann schnell ans iPad und die Paint for Cat App herunterladen. Wenn ihr ein kleines Kunstgenie zuhause habt, könnt ihr die Kunst eures Vierbeiners sogar speichern und ausdrucken. Erhältlich nur für iOs.

Paint for Cats, Bildquelle: Apple App Store

Paint for Cats, Bildquelle: Apple App Store

Habt ihr noch weitere Tipps für Katzenliebhaber*innen?

Vorschaubild: Isabela Ferreira/unsplash.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.