,

Technikberatung? Brauch ich!

Technikberatung? Brauch ich!

[Werbung] Als Saturn uns fragte, ob wir ihre Technikberatung einmal testen wollten, dachten wir: Technikberatung? Können wir doch selbst. Mag sein, aber nach dem Test wissen wir, warum eine Technikberatung toll ist!

Technik soll den Alltag erleichtern und vor allem Spaß machen. Viele Menschen tun sich allerdings schwer mit neuen Technologien und können ihre neuen Geräte nicht vollständig nutzen. Schlechtes W-LAN, ein langsamer PC, komplizierte Funktionen, erklärungsbedürftige Einstellungen und Bedienungsanleitungen kennt sicher heutzutage jeder. Die Saturn Technikberatung hilft ab 69 Euro pro Stunde – und das ist gut investiertes Geld.

Der Termin wird easy per Telefon, online oder direkt im Markt vereinbart, das Preismodell erklärt, die Termindauer eingeschätzt und wenige Tage später klingelt Erkan an unserer Türe. Wir haben verschiedene Aufgaben vorbereitet, um ein möglichst breites Spektrum an Problemen abzubilden. Wir haben eine Soundbar, die mit dem Fernseher verbunden ist, aber nicht fuktioniert, einen Sonos Lautsprecher, bei dem die App immer abstürzt, ein MacBook, das zu langsam ist und die Maxdome App auf dem Fernseher, die einfach nur nervt, weil nichts funktioniert.

saturn technikberatung

Ran an die Problemlösung

Erkan hört sich alles an und startet mit dem Computer. Schnell findet er heraus, dass zu wenig Speicher auf der SSD Platte verfügbar ist. Zu viele Bilder auf unserem Rechner. Da tut sich das MacBook bei 18 GB freiem Speicher natürlich schwer. Eine Aufstockung von 250 GB auf 480 GB ist mit rund 300 Euro ziemlich teuer. Erkan empfiehlt, die Bilder lieber auf eine externe Festplatte auszulagern.

Wenn ihr prüfen wollt, warum euer Rechner langsam ist, dann empfiehlt Erkan Folgendes:

  1. Wie viele GB sind überhaupt vorhanden? Wie groß ist der Speicher?
  2. Sind alle Updates installiert (vor allem beim MAC)?
  3. Habt ihr zu viele Programme? Unnötige einfach deinstallieren.
  4. Alte Dateien entfernen.

Als nächstes ist die Soundbar dran. Mit einem Blick erkennt Erkan, dass wir den falschen Steckplatz verwendet haben. Eine Soundbar funktioniert nicht mit dem HDMI Anschluss, sondern muss mit dem ARK Anschluss verbunden werden. ARK kann senden und empfangen, HDMI funktioniert hingegen nur in eine Richtung.

Unser Sonos Speaker muckt seit geraumer Zeit. Die App stürzt ständig ab und der Speaker verbindet sich nicht mit der Bridge. Erkan deinstalliert die App, spielt sie neu aufs Smartphone und aktualisiert das Gerät. Et voilà auch dieses Problem ist in Nullkommanix gelöst.

saturn technikberatung

Einzig die Maxdome App auf dem Fernseher macht uns Probleme. Die will nämlich einfach nicht reagieren, wenn wir sie updaten wollen. Erkan ruft seinen Kollegen in der Zentrale an. Wann immer ein Problem vom Berater vor Ort nicht direkt gelöst werden kann, gibt die Zentrale nochmals Input. Unser Smart TV ist von Samsung, wir sollen ein Konto erstellen, um zu prüfen, ob man Updates nur dann durchführen kann. Gesagt, getan, gescheitert. Das löst unser Problem nicht. Anschließend löscht Erkan den Smart Hub, also den Teil, wo alle Apps installiert sind. Anschließend müssen wir alle Apps neu installieren und überall wieder die Zugangsdaten eingeben – ich hasse es, kann mein Fernseher nicht einfach auf Sprache reagieren?! Auch das schaffen wir, aber es löst unser Problem nicht. Schlussendlich müssen wir einsehen, dass unser Smart TV wohl nicht kompatibel mit der App ist – schade.

Saturn Technikberatung – so war der Test

Die meisten Kunden buchen die Technikberatung nicht, weil sie ahnungslos sind, sondern weil sie keine Zeit haben. Erkans Durchschnittskunde ist 35. Er berichtet, dass er zahlreiche Schulungen besucht, weil ständig neue Technik entwickelt wird. Er hilft Kunden bei der Neueinrichtung des PCs (momentan sehr viel Windows 10), er installiert Smart Homes, hilft bei nervigen Sendersortierungen (we all hate it) und optimiert Rechner. Immer dabei hat er Kabel und Adapter.

saturn technikberatung

Während wir vorher der Ansicht waren, dass wir Technik auch selbst reparieren können, so müssen wir im Nachhinein sagen, dass dies zwar stimmen mag, aber sehr viel stressiger ist und unglaublich viel Zeit kostet. Erkan hat alles in einer Stunde gelöst – wir hätten mindestens das doppelte an Zeit gebraucht. Dabei war er immer hilfsbereit und, was wir superwichtig finden, bei naiven Fragen nie (!) von oben herab, sondern hat alles ernst genommen und auf Augenhöhe mit uns kommuniziert.

Alles in allem, war es eine für uns sehr lehrreiche Stunde, die Technikfrust komplett abbaut und das Leben leichter macht.

saturn technikberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.