19 November, 2018, 03:44

Google Autovervollständigung – die lustigsten Anfragen

Die Autovervollständigung von Google zeigt an, nach welchen Fragen oder Problemen schon viele Nutzer*innen vor euch gesucht haben. Das ist manchmal praktisch, kann hin und wieder aber auch sehr befremdlich sein. Die Suchmaschine vollendet Sätze nämlich teilweise mit den skurrilsten Anfragen, die offenbar eher zufällig zusammengewürfelt werden. Zumindest können wir uns bei einigen Suchanfragen beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie besonders oft gestellt werden – aber wer weiß … Wir haben für euch ein kleines Best Of mit lustigen Sätzen zusammengestellt. Viel Spaß!

Obst oder andere Lebensmittel einzufrieren, scheint die Google-Gemeinde zu bewegen. Am besten finden wir allerdings die letzte Frage … wir wissen es doch auch nicht!  

Wie oft Mieterhöhung oder wie oft Ölwechsel macht ja vielleicht noch Sinn. Aber wie oft Stuhlgang? Naja, Doktor Google weiß es bestimmt …

Ich liebe Käse … tja, wer nicht? 

Es scheint da draußen sehr viele Misanthrop*innen zu geben.  

Google als Gebrauchsanweisung. Und der Amazon-Kundenservice scheint überaus beliebt zu sein. 

So sind wir Deutschen. 

… und so im Vergleich unsere französischen Nachbarn. „Franzosen sind schlechte Gamer“ ist natürlich auch eine steile These …

Meine Katze kann Karate <3

Obwohl täglich genutzt, kommt die Suchmaschine unter den Usern gar nicht mal so gut an … 

Und noch einmal Google als Ratgeber für alle Lebenslagen. 

Berlin, ick liebe dir? Nicht ganz! 

Klassiker: Warum ist die Banane krumm? 

Teaser via Unsplash

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.