,

Die 8 besten Apps für Städtetrips

Die 8 besten Apps für Städtetrips

Bei den günstigen Reisekosten innerhalb Europas bietet es sich geradezu an, das Wochenende mit Freunden spontan in Paris, Mailand oder Sofia zu verbringen. Dabei wird das Smartphone zum allwissenden Tool um den günstigsten Flug, das schickste Hotel und die tollsten Restaurants zu finden. Hier kommen unsere Top 8!

TripAdvisor Hotels Restaurants

„Mehr wissen. Besser buchen. Schöner reisen.“ So lautet der Slogan der App für alle Reisebelange. Mit über 500 Millionen Bewertungen von Hotels, Restaurants, Aktivitäten und über 200 Millionen Buchungsseiten, findet ihr ganz gewiss das beste und günstigste Hotel für euren nächsten Städtetrip. Auch Flüge lassen sich bequem über die App vergleichen.

Android | iOS

Apps für Städtetrips

Moovit: Public Transit

Eine fremde Stadt ist immer eine Herausforderung, besonders wenn ihr, wie ich, einen super schlechten Orientierungssinn habt. Moovit schafft da Abhilfe mit einer Live-Navigation, Informationen zu Fahrradverleih, Echtzeit-Abfahrten, Streckennetzen und Betriebsmeldungen, falls doch mal eine Bahn oder Bus ausfällt. Die Anwendung gibt es für über 2200 Städte weltweit. 

Android | iOS

Apps für Städtetrips

tripwolf – Reiseführer & Karte

Mit dieser App bekommt ihr 600 Reiseführer mit Inhalten von Marco Polo und Fodor’s Travel sowie zusätzliche Informationen von Yelp, Wikipedia und Foursquare. tripwolf stellt euch Offline-Karten von Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels, Bars, usw. zur Verfügung. Mit dem Planer können Routen vorbereitet und auf bis zu drei Endgeräten synchronisiert werden, was die gemeinsame Planung mit Freunden vereinfacht. Zusätzlich bietet tripwolf noch eine Navigation an, damit ihr zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto euer Wunschziel erreicht.

Android | iOS

Apps für Städtetrips

Uber

In über 500 Städten weltweit könnt ihr mit Uber schnell und günstig von A nach B reisen. So einfach funktioniert es: Ihr öffnet die App und sagt, wo ihr hinmöchtet. Uber verwendet euren Standort, damit der Fahrer weiß, wo er euch abholen soll. Ihr seht ein Foto und die Fahrzeuginfos eures Fahrers und könnt auf der Karte seine Fahrt Live mitverfolgen. Bezahlt wird per Kreditkarte, Apple Pay oder PayPal, in manchen Städten ist auch Barzahlung möglich. Nach der Fahrt könnt ihr euren Fahrer bewerten und ein Feedback hinterlassen. Der Beleg wird euch per E-Mail zugesendet. Super einfach in der Anwendung, ist diese App sehr hilfreich. Eine andere Frage ist, ob die Fahrer vernünftig bezahlt werden oder ob hier auf Kosten anderer ein sehr günstiges Taxi-Modell entstanden ist.

Android | iOS

Apps für Städtetrips

Airbnb

Neben Uber vermutlich eine der bekanntesten Apps für Reiselustige. Airbnb ermöglicht eine Auswahl aus über 4 Millionen Ferienwohnungen in 191 Ländern – von der schicken Strandvilla zum urbanen kleinen Loft in Paris ist alles dabei, sodass ihr je nach Lust und Geldbeutel euren Traum-Städtetrip buchen könnt. Wie es funktioniert: Jeder kann Gastgeber*in sein und seine Wohnung als Ferienwohnung anbieten, über die App (oder die Website) loggt ihr euch ein und sucht nach der perfekten Unterkunft. Habt ihr sie gefunden, kontaktiert ihr den/die Gastgeber*in via Nachricht. Kommt es zum Deal, steht eurem Trip nichts mehr im Wege!

Android | iOS

Apps für Städtetrips

WiFi Finder

Eine fremde Stadt und kein Datenvolumen mehr? Dieses Horrorszenario treibt vielen den Schweiß auf die Stirn. Wo muss ich hin? Wann fährt der Bus? Mit dem WiFi Finder seid ihr auf der sicheren Seite und findet weltweit immer den nächsten freizugänglichen Hotspot. Die Karten könnt ihr auch Offline nutzen, diese kosten allerdings für ein Jahr circa 7 Euro.

Android | iOS

Apps für Städtetrips

XE Currency

Jeden Wechselkurs weltweit, auch im Offline-Modus, abrufen können. XE Currency bietet euch den Service kostenfrei. Darüberhinaus könnt ihr eure Einstellungen individualisieren und beispielsweise eine Basiswährung festsetzen. Eine wunderbare App, die euren nächsten Trip erleichtert!

Android | iOS

Apps für Städtetrips

vanilla bean | vegan essen

Zu guter Letzt möchte ich euch noch diese App wärmstens empfehlen. Denn für Menschen, die sich rein pflanzlich, laktose – oder glutenfrei, regional oder nur mit Rohkost ernähren, ist die Suche nach einem passenden Restaurant in einer unbekannten Stadt nicht immer einfach. vanilla bean ist eine App von der Community für die Community. Das heißt, ihr könnt selbst veganfreundliche Restaurants hinzufügen und eure persönlichen Erfahrungen teilen. Gleichzeitig habt ihr die Möglichkeit, von den Erfahrungen anderer Nutzer*innen zu profitieren und immer das beste Restaurant in eurer Nähe zu finden.

Android | iOS

Apps für Städtetrips

Das waren die besten Apps für euren Städtetrip. Falls ihr euer Reiseziel per Auto erreichen wollt, schaut doch mal bei unseren besten Anwendungen zum Autofahren vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.