16 September, 2019, 22:44

6 vegetarische und vegane Rezepte-Apps, die du lieben wirst

„Was esse ich denn heute Abend?“ ist eine Frage, die ihr euch immer wieder stellt? Wir bringen Schwung in euren Speiseplan und zeigen euch 6 vegetarische und vegane Rezepte-Apps.Immer mehr verschwinden Koch- und Rezeptbücher aus den heimischen Küchenregalen. Warum? Heute wird das Smartphone sowohl zur Inspirationsquelle für neue Gerichte als auch Begleiter für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Das erleichtert nicht nur die Rezeptsuche, mit dem Smartphone wird auch der Einkaufszettel digital, kann nie wieder vergessen werden und gehört somit der Vergangenheit an. Hier kommen 6 Rezepte-Apps, die für Vegetarier*innen und Veganer*innen bestens geeignet sind.

Krautkopf

Wenn aus einem Kochbuch eine App wird, dann heißt sie Krautkopf. Mit dieser App können 80 verschiedene vegetarische und vegane Gerichte gekocht und probiert werden. Mehr als die Hälfte der Gerichte des digitalen Kochbuchs sind sogar glutenfrei. Mit einem einfachen Wisch nach rechts oder links kann hier auf dem Smartphone wie in einem guten, alten Kochbuch „geblättert“ werden. Was darf in solch einer App natürlich nicht fehlen? Der smarte Einkaufszettel. Hier kann zuvor ausgewählt werden, welche Produkte bereits in der eigenen Küche vorhanden sind und welche noch eingekauft werden müssen (es kann sogar nach Rezept oder nach Gängen im Supermarkt sortiert werden). Erhältlich für 4,49 Euro im App Store.

Rezepte-Apps

Krautkopf App, Bildquelle Apple App Store

Green Kitchen

Eine Rezepte-App für alle, die sich bereits vegetarisch oder vegan ernähren, aber auch für diejenigen, die einfach ein wenig mehr „Grünes“ zu sich nehmen wollen. Bei Green Kitchen warten 153 vegetarische, vegane, glutenfreie, Rohkost- und Vollkornrezepte darauf zubereitet oder gekocht zu werden. Damit nicht genug. Alle Speisen enthalten so wenig Zucker wie möglich. Gekocht wird mit detaillierten Schritt-für-Schritt Kochanleitungen und Fotos, die ordentlich Hunger machen. Erhältlich für 4,49 Euro im App Store.

Rezepte-Apps

Green Kitchen. Bildquelle: Screenshot Apple App Store

Kitchen Stories

Eine App mit Eieruhr? Ja, das gibt es! Kitchen Stories ist die Rezepte-App mit Timer. Aber nicht nur das: Neben dem bereits vorhandenen Rezepte-Repertoire, gibt es wöchentlich neue Inspiration für die Küche. Bei Kitchen Stories stehen nicht nur einfache Klassiker, sondern auch ganze Festtagmenüs für Vegetarier*innen und Veganer*innen zur Auswahl. Damit wirklich nichts schiefgeht, gibt es die perfekte Kochanleitung in Schritt-für-Schritt-Bildern oder Rezeptvideos. Wie es zu dieser App kam? Ihre Gründerinnern Mengting und Verena wollen „die digitale Welt des Essens mit innovativer Technologie und hochwertigen Inhalten prägen.“ Das hat geklappt. Kitchen Stories ist eine Plattform für Küchentipps, Artikel rund um das Thema Essen und für den Austausch mit Essensliebhaber*innen auf der ganzen Welt. Erhältlich für Android und iOs.

Rezepte App

Kitchen Stories App, Bildquelle: Screenshot Apple App Store

Go Veggie

Früher haben Fernsehköch*innen ihre Rezepte in einem Buch veröffentlicht. Heute bringen Food-Blogger ihre Rezepte mit einer App auf den Markt. So auch Stevan Paul von Nutriculinary. Go Veggie ist die Rezepte-App für Vegetarier*innen mit über 100 Hauptgerichten – die perfekte Inspirationsquelle neuer mediterraner, orientalischer und italienischer Lieblingsgerichte. Für alle Neuvegetarier*innen und Neuveganerinnen, erklärt die App in einer zusätzlichen Funktion vegetarische und vegane Zutaten. Erhältlich im App Store und Google Play Store.

Rezepte-Apps

Go Veggie App, Bildquelle: Screenshot Apple App Store

Eat Smarter

Rezepte-Apps mit Tausenden von Kochideen? Gibt es! Mit Eat Smarter hast du Zugriff auf mehr als 100.000 Rezepte des bekannten Online-Ernährungsportals eatsmarter.de. Ob Low-Carb, Superfood, vegetarisch oder vegan, hier findet sich Inspiration für jede*n. Obendrein gibt es eine einfache Rezeptsuche mit Filter- und Sortierfunktion sowie praktischem Einkaufszettel. Wenn es besonders gut geschmeckt hat, dann kann jedes Rezept gespeichert oder mit Freund*innen geteilt werden. Erhältlich für iOs und Android.

Rezepte-App

Eat Smarter App, Bildquelle: Screenshot App App Store

GU Superfoods – Der Anti-Aging Held unter den Rezepte-Apps

Lust auf Moringa, Chia, Goji, Maca & Co? Die 50 besten Rezepte gibt es in der GU Superfoods App. Hier finden sich nicht nur einfach zuzubereitende und leckere Rezepte, diese App hält mit einer geballten Ladung an Vital- und Nährstoffen ordentlich fit und gesund. Die Anti-Aging-Rezepte sind vegetarisch und vegan. Wie wäre es mit einem Superfood-Salat mit Sesam-Dressing, Chiasamen-Chili mit Buchweizen oder Rosenkohl-Kartoffel-Gulasch? Von Rezeptideen für das Frühstück, über Salate, Suppen und Snacks bis zu Desserts und Süßigkeiten, es gibt alles was satt macht. Erhältlich im Apple App Store für einmalig 3,49 Euro.

Rezepte App

GU Superfoods, Bildquelle: Screenshot Apple App Store

 

Und? War eure liebste Rezept-App dabei oder habt ihr noch weitere Empfehlungen für vegetarische und vegane Rezepte-Apps?

Vorschaubild: © Toa Heftiba/unsplash.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.