, , ,

TechTastic - News des Monats

TechTastic - News des Monats

Teaserfoto für die Tech News im Juni

Wir haben für euch die heißesten Tech-News aus dem Juni gesammelt. Viel Spaß!

Happy Snapping mit Uber

Gute Neuigkeiten für alle Snapchatter: Ab sofort kannst du mit der neuen Uber-App während einer Fahrt exklusive Snapchat-Filter freischalten und damit nicht nur lustige Videos drehen, sondern ebenfalls deinen Freunden die voraussichtliche Ankunftszeit rüberschicken. Außerdem gibt es geheimnisvolle Mystery-Filter, die für dich und den Empfänger erst nach Versand sichtbar werden und deshalb für besonders viel Spannung sorgen. Die Uber-Filter lassen sich mit den normalen Snapchat-Filtern kombinieren. Noch mehr Neuheiten in der Uber-App: Anstatt einer Adresse eine Person als Zielort bestimmen, Abfahrtszeiten von U-Bahn und Co. checken, Restaurantbewertungen bei Yelp lesen und Sehenswürdigkeiten bei Foursquare finden. Also unsere nächste Fahrt ist schon mal gebucht …

 

Nie wieder falsch angezogen

Bei dem wechselhaften Wetter da draußen ist es wirklich schwierig, sich morgens für ein passendes Outfit zu entscheiden. Mal ist es zu heiß, mal zu kalt – und plötzlich regnet es auch noch aus heiterem Himmel. Dank Eve Degree wird dir das in Zukunft sicher nicht mehr passieren. Bei dem smarten Helferlein handelt es sich um einen Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Monitor, der dir morgens auf den Punkt genau sagt, wie warm es draußen ist. Dazu musst du lediglich das kleine hübsche Gerät mit deinem iPhone verbinden und schon kannst du Siri nach dem Wetter fragen. Falls du dein Zuhause bereits in ein Smart Home verwandelt hast, schaltet Eve Degree außerdem automatisch Ventilator und Co. ein. Wie cool ist das denn bitte?

Eve Degree Thermometer

In wenigen Schritten zum Beauty-Tutorial

Du wolltest schon immer mal ein eigenes Beauty-Tutorial auf Youtube hochladen, aber der Aufwand hat dich davon abgehalten? Mit der neuen App glossom können in Zukunft alle Beautynerds ganz einfach ihr Wissen teilen oder sich Tipps vom Profi holen. Damit brauchst du weder teures Equipment noch teure Bearbeitungssoftwares, denn die Plattform stellt euch mit Werkzeugen und Anleitungen alles zur Verfügung. Egal, ob du Videos schneiden, Voiceover erstellen oder Produkte direkt im Tutorial verlinken möchtest – das alles ist hier in nur wenigen Schritten möglich. Jetzt gibt’s also keine Ausreden mehr, du kannst direkt loslegen!

Glossom Beauty App Mockup

Touri undercover

Geht es dir auch so, dass du im Urlaub lieber nicht als Tourist erkannt werden möchtest? Eigentlich komisch, aber vermutlich kennt das Gefühl jeder von uns. Die neue App seeker macht genau das jetzt möglich. Der integrierte Stadtplan ist nicht nur nützlich, um von A nach B zu kommen, sondern ebenfalls, um Sehenswürdigkeiten, Geldautomaten oder Restaurants schnell zu finden. Du kannst damit dort schmausen, wo auch die Einheimischen gerne essen, easy mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren oder sogar bei den Locals wohnen. Außerdem enthält die App zahlreiche Infos zu Sightseeing-Highlights und zeigt dir weltweit über 20.000 Bike-Sharing-Stationen an. Der Sommerurlaub kann kommen!

Seeker App in AktionFoto: pixabay.com 

 

Zurück in die Zukunft

Es war die News der Woche: Nintento hat vor wenigen Tagen eine Mini-Version des Super Nintendo Entertainment Systems angekündigt und alle Fans laufen Sturm. Darauf sind 21 Games installiert, unter anderem Klassiker wie The Legend of Zelda oder Mario Kart. Die kleine Retro-Konsole soll bereits Ende September auf den Markt kommen und beinhaltet ein HDMI-Kabel, ein USB-Ladekabel und zwei Controller für dich und deine beste Freundin. Sie kostet rund 80 Euro und kann in Deutschland leider schon jetzt nicht mehr vorbestellt werden. Da heißt es Augen offenhalten oder auf ein Wunder warten.

Nintendo Classic Mini SNES

Wenn eine Omi das Netz um Rat fragt

Zum Schluss noch eine kleine Geschichte fürs Herz: Die Suche nach dem passenden Hochzeitskleid gestaltet sich oftmals schwierig und auch der 93-jährigen (!) Sylvia ging es da nicht anders. Weil sie und ihre Brautjungfern sich nicht entscheiden konnten, haben sie kurzerhand die Facebook-Community um Rat gebeten und jeder User konnte fleißig für sein Lieblingskleid voten. Sie und ihr Verlobter Frank (88) kennen sich übrigens schon seit über 20 Jahren und endlich hat sie Ja gesagt <3 Welche Variante gefällt euch am besten?

hochzeitskleid-frage

Titelbild via Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.