,

On Workation - Smartes Gepäck mit Stil

On Workation - Smartes Gepäck mit Stil

Bei vielen von uns gehen Beruf und Freizeit mittlerweile fließend ineinander über. Vor allem Freelancer arbeiten dabei oftmals nicht mehr ortsgebunden, sondern brauchen zum Geldverdienen lediglich ihren Laptop und Zugang zum Internet. Und natürlich einen Koffer, in dem all die technischen Geräte sicher transportiert und bestenfalls sogar auch noch aufgeladen werden können. Heute zeigen wir euch jede Menge schönes Reisegegepäck für digitale Nomaden mit Stil.

Horizn Studios

Von dem tollen Berliner Label haben bestimmt schon einige von euch gehört. Horizn Studios verbindet smarte Handtaschen, Accessoires und eben auch Reisegepäck mit einem wunderschönen, cleanen Design. Erst vor kurzem sind die beliebten Cabin Trolleys aus der Supercharged Kollektion in drei neuen, hübschen Farben herausgekommen: Electric Blue, Cosmic White und Infra Red. Sie alle haben einen integrierten Smartphone Charger, lautlose Rollen und eine leichte aber robuste Hartschale.

Kostenpunkt: ab 199 Euro | Zum Shop

horizn_studios-cabin_trolley-polycarbonate-infra_red-N0_2048x2048.progressive

Away

Ebenso minimalistisch wie schön sind die smarten Koffer des Labels Away. Auch sie setzen auf eine stabile Schale, damit ihr euch um Laptop und Co. beim Reisen keine Gedanken machen müsst, außerdem enthalten sie mehrere praktische Fächer und einen eingebauten USB-Charger. Wir lieben vor allem die Special Kollektionen, derzeit gibt es zum Bespiel eine ‘Monogram Edition’ und eine Kollaboration mit Despicable Me (Banana!). Außerdem könnt ihr euren Koffer mit verschiedenen hübschen Lederstickern verzieren.

Kostenpunkt: ab 225 Euro | Zum Shop 

Minions Smarter Koffer von Away Travel

Bluesmart

Bluesmart sammelt via Crowdfunding derzeit noch Geld für ihre zweite Serie. Sie soll mit gleich vier tollen Produkten kommen, nämlich einem großen Koffer und einem Handgepäckstück in drei verschiedenen Farben, einer Laptoptasche und einer Hülle für den Reisepass. Sie enthalten smarte Features wie Location Tracking, Ladegeräte, ein digitales Schloss oder eingebaute Kofferwaagen, außerdem sind alle Teile mit der Bluesmart App verbunden. Die ersten Produkte sollen im Dezember verschickt werden, derzeit bekommt man für Vorbestellungen noch ein wenig Rabatt.

Kostenpunkt: ab 110 Euro | Zum Crowdfunding 

Smarte Koffer von Bluesmart

Briggs & Riley

Die Kinzie-Serie von Briggs & Riley bietet Koffer, Rucksäcke, Taschen und Shopper in unterschiedlichen Farben und Größen. Smarter Zusatz: Alle von ihnen haben RFID-Pockets integriert, die Datendiebe daran hindern sollen, eure Kreditkarten oder den Pass aus der Ferne auszulesen und zu kopieren. In Zeiten, in denen immer mehr Missbrauch mit verschiedenen Daten betrieben wird, vielleicht genau das Richtige. Obendrein sehen die verschiedenen Modelle aber auch noch ziemlich schnieke aus.

Kostenpunkt: ab 229 Euro | Zum Shop 

Smartes Gepäck von Briggs & Riley

Knomo

Am Zielort angekommen ist der Koffer nicht mehr nötig und ihr könnt alles, was ihr tagsüber braucht, in diesen hübschen kleinen Rucksack von Knomo packen. Er hat ein gepolstertes Laptopfach und ebenfalls eine Tasche mit RFID-Blocking, sodass eure Kreditkartendaten immer geschützt bleiben. Leder und anderes wasserabweisendes Material machen ihn nicht nur praktisch, sondern ebenso schick. Außerdem könnt ihr den Rucksack über eine ID bei Knomo registrieren. Falls ihr ihn mal verlieren solltet, kann der (ehrliche) Finder ihn so einfacher an euch zurückgeben.

Kostenpunkt: 179 Euro | Zum Shop 

Smarter Rucksack von Knomo

Iphoria

Jetzt fehlt eigentlich nur noch eines: Die passende Handtasche für abendliche Events – am liebsten natürlich smart. Die Lösung hat Lieblingslabel Iphoria für uns, nämlich mit dieser hübschen Clutch samt sommerlichem Eiscremeaufnäher. Sie ist aus hochwertigem Veggie-Leder gefertigt und enthält eine herausnehmbare Powerbank. So steht der stilsicheren Workation wirklich nichts mehr im Wege …

Kostenpunkt: derzeit reduziert auf 49,50 Euro | Zum Shop 

Smarte Clutch von Iphoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.