iPhone 8 und iPhone X - Das sind die neuen Features

iPhone 8 und iPhone X - Das sind die neuen Features

Gestern war es so weit: Das neue iPhone 8 wurde vorgestellt. Um 19 Uhr war hierzulande die Weltpremiere. Die Gerüchteküche um die Neuerscheinung eines iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X war schon vergangene Woche am Brodeln.

Die Gerüchte um das neue iPhone

So spekulierte man darüber, ob das iPhone X, passend zum 10. Jubiläum vom Apple iPhone, erscheinen würde. Außerdem hieß es, das iPhone 8 werde erst ab Oktober verfügbar sein, da es Probleme bei der Herstellung des Displays gab. Das iPhone 8 solle endlich kabellos geladen werden und seinen Besitzer anhand von Gesichtserkennung erfassen können, dank eines neuen 3D- und Infrarot-Sensors. Das Display wolle Apple nahtlos gestalten und auf OLED umstellen, was mehr Kontrast und Farbtiefe hervorbringt. Der physische Home Button würde ebenso abgeschafft und durch einen virtuellen ersetzt werden. Was ist nun dran an diesen Visionen?

iPhone8Plus_iPhone8_water
iPhone 8 und 8 Plus

Die neuen Geräte

Es stimmt: Apple kommt im 10. Jahr des iPhones gleich mit drei neuen Modellen auf den Markt – und zwar mit denen, die auch erwartet wurden. Apple Fans, die auf das iPhone 8 und 8 Plus warten, können aufatmen – dieses wird ab dem 22. September verfügbar sein. Für das iPhone X müsst ihr euch noch bis zum November gedulden. Preislich startet das 8er bei 699 US-Dollar, ohne Steuern und das 8 Plus bei 799 US-Dollar. Das Xer startet bei 999 US-Dollar, ohne Steuern.

iphonex-front-back-glass
iPhone X

Das iPhone 8 und 8 Plus

Die Speichervarianten dieser Modelle sind 64 und 256 Gigabyte. Die Vorder- und Rückseite der iPhones sind aus robustem Glas, kabelloses Laden ist möglich. Das Retina HD Display der iPhones greift auf die True Tone Technik zurück, d.h. die Darstellung des Displays passt sich automatisch der Farbtemperatur des Umgebungslichts an, ermöglicht einen automatischen Weißabgleich und 3D Touch. Die Modelle wird es vorerst in drei Farben geben: Space Grau, Silber und Gold. Die Lautsprecher des neuen iPhones sollen um 25 Prozent lauter sein und etwas mehr Bass in sich haben.

Außerdem ist eine 12-Megapixel-Kamera mit lichtempfindlicherem Sensor verbaut. Das iPhone 8 Plus beinhaltet zudem ein Dualkamerasystem, das sich aus zwei 12-Megapixel-Sensoren zusammensetzt. Die Portraitfunktion soll nun besser ausgebaut sein als beim Vorgänger und Hintergründe sollen noch natürlicher verschwimmen. Videoaufnahmen können fortan mit 4K und 60 Bildern pro Sekunde erfolgen. Die Kameras machen zudem von Augmented-Reality-Anwendungen Gebrauch und können Bewegung präzise erfassen. Beide Modelle besitzen den neuen A11 Bionic-Prozessor des iPhone X.

Vorbstellen könnt ihr das iPhone 8 und 8 Plus hier

Fotos: Apple

iphone8-charging_dock_front

iPhone8plus_and_iPhone8_front
iPhone 8 und 8 Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.